Highlights

des steirischen Thermen- und Weinlandes

Ihren Aufenthalt in den Maiers Hotels zu einem besonderen Erlebnis zu machen bietet die Genussregion rund um das Thermenland zahlreiche Möglichkeiten, die das Herz höher schlagen lassen. Lassen Sie sich auf einen Spaziergang zum Kräutergarten Söchau ein, der liebevoll gestaltete Garten birgt zahlreiche Kräuter sowie Heilpflanzen und lehrt Ihnen interessante Fakten über die unterschiedlichsten Gewächse.

Weiter auf dem Weg gelangen Sie durch ein kleines Wäldchen zum idyllischen Weinschloss Thaller ,wo Sie gerne durch auserlesene Weine, Öle, Essige, Honig, Marmeladen und vieles mehr schmökern können und auch das eine oder andere Präsent für die Lieben zu Hause ergattern können. Pompös reicht auch die Riegersburg aus dem Erdreich, führt Sie durch mittelalterlich prunkvolle Räume und bringt Ihnen die Zeit der Hexen und Waffen im gleichnamigen Museum näher.

Für kulinarische Genüsse lockt die Zotter-SchokoladenMANUFAKTUR  mit süßen sowie herben Kreationen, die Schnapsbrennerei Gölles mit edlen Schnäpsen der Region, die Vulcano Schinkenmanufaktur mit einer exquisiten Auswahl an Erzeugnissen, die Fromagerie zu Riegerburg mit einer Vielzahl an reifen Käsevariationen oder auch die Berghofer-Mühle mit feinen Naturprodukten.

Erleben Sie das steirische Thermenland mit einem beeindruckenden Facettenreichtum an Genüssen aller Art.

Ausflugsziele